Konfiunterricht als Blended Learning Unterricht

Hallo Alle,
In Zeiten von Ganztagsschulen, die einem keine freie Zeit mehr für Konfiunterricht lassen und Schülern, die stets unterwegs oder anderweitig beschäftigt sind, stellt sich für mich die Frage, ob man nicht einen Teil des Konfiunterrichts zum Selbstlernen bereit stellen sollte.
Konfis könnten so in ihrem eigenen Tempo zuhause lernen und man könnte im Präsenzunterricht mehr in die Tiefe gehen.
Wer hat Lust mit mir über solch einen Blended Learning Kurs und seine Inhalte zu diskutieren?
Als Plattform wähle ich Moodle, da sie den Schülern unter Umständen schon bekannt vorkommt und ich sie schon in anderen Bereichen bei mir zuhause einsetze.
Auf Eure Anregungen bin ich sehr gespannt.

Viele Grüße

Susanne

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
CAPTCHA
Bist du ein Mensch, oder bist du ein Spambot?
F
w
i
4
F
t
Bitte die Buchstaben ohne Leerzeichen eintragen.